Wie viel wird mir vom Bruttolohn abgezogen?

Wie viel wird mir vom Bruttolohn abgezogen?

Minijobs können für Sie als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer grundsätzlich vollständig sozialversicherungsfrei sein. Nur der Arbeitgeber zahlt Pauschalbeiträge zur Renten- und ggf. auch zur Krankenversicherung. Er ist nicht berechtigt, diese Beiträge von Ihrem Lohn abzuziehen. Daneben fällt eine einheitliche Pauschalsteuer an, die vom Lohn abgezogen werden kann, aber zumeist vom Arbeitgeber übernommen wird. Lediglich der Mitgliedsbeitrag der Arbeitnehmerkammer Bremen in Höhe von maximal 0,68 Euro wird vom Lohn abgezogen. Für Sie ist der Verdienst daher in der Regel nahezu „brutto gleich netto“.

Written by wp_admin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>