Wie hoch sind die Steuern?

Wie hoch sind die Steuern?

Es kommt darauf an, welches Verfahren Ihr Arbeitgeber für die Lohnsteuer wählt:

  • ELStAM-Verfahren (früher: Lohnsteuerkarte), d.h. Besteuerung nach Ihren individuellen Merkmalen unter Berücksichtigung von Steuerklasse, Kinder- und sonstigen Freibeträgen, Kirchensteuerpflicht etc.

oder

  • Pauschal-Verfahren, d.h. der Arbeitgeber zieht eine pauschale Steuer in Höhe von 2 Prozent (maximal 9 Euro) von Ihrem Gehalt ab und leitet sie weiter. In der Praxis übernimmt der Arbeitgeber häufig die Steuer für den Minijobber. Ein Anspruch hierauf besteht aber nur, sofern eine entsprechende Vereinbarung besteht.

Da eine Besteuerung bei den Lohnsteuerklassen V und VI zu Abzügen führt, sollten Sie mit dem Arbeitgeber sprechen und um pauschale Versteuerung bitten. Bei den Lohnsteuerklassen I bis IV hingegen wirkt sich die Besteuerung im ELStAM-Verfahren nicht nachteilig aus, da in der Regel keine Steuern anfallen..

Written by wp_admin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>